Das UniKoN-Projekt wird bis Ende 2022 fortgesetzt und wird sich ab Januar 2020 thematisch stärker den Promovierten widmen.

Hier finden Sie Informationen und Links zu bestimmten Themen, Merkmalen und Schlüsselverzeichnissen für die Erfassung von Promovierendendaten.

Am 11. September trafen sich Vertreter von Hochschulen aus Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachen und Mecklenburg-Vorpommern auf der…

fand am 10. und 11. Oktober 2019 in Freiburg i. Br. statt.

Information – Unterstützung – Vernetzung

Herzlich willkommen auf der Website der UniWiND-Koordinierungsstelle Nachwuchsinformationen – UniKoN!

UniKoN unterstützt die Erfassung von Daten für den wissenschaftlichen Nachwuchs durch die Hochschulen als zentraler Vernetzungspunkt zwischen Universitätsleitungen, Leitungen von Einrichtungen zur Graduiertenförderung, Hochschulforschungseinrichtungen, Förderorganisationen sowie den statistischen Ämtern und Landesministerien und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung.

UniKoN hilft Hochschulen und Universitäten durch Beratung, regelmäßige regionale Veranstaltungen, Workshops und Weiterbildungen zum Thema Datengewinnung und Qualitätsentwicklung für den wissenschaftlichen Nachwuchs. UniKoN fördert den Austausch und vermittelt auf Wunsch Kontakte zwischen den Akteuren.

UniKoN informiert auf dieser Website über aktuelle Aktivitäten, Veranstaltungen, sowie Neuigkeiten zur Datenerfassung und Qualitätssicherung für den wissenschaftlichen Nachwuchs. Außerdem stellt UniKoN auf diesen Seiten eine aktuelle Auswahl themenrelevanter Publikationen und Dokumente zum Download bereit.

 

Information – Support – Networking

The UniWiND Coordination Office for Advanced Graduate Information (UniKoN) aims to improve the disposability of data about advanced graduates at German Universities. UniKoN supports these research institutions in their efforts to collect data about young researchers and their research development in a common nationwide standard. More information in English.