FAQ – Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie Informationen und Links zu bestimmten Themen, Merkmalen und Schlüsselverzeichnissen für die Erfassung von Promovierendendaten. Wenn nicht ausdrücklich anders erwähnt, sind alle Informationen in enger Rücksprache mit dem Statistischen Bundesamt zusammengestellt. Weitere Punkte sind aktuell in Bearbeitung und werden folgen. Diese FAQ-Liste wird laufend aktualisiert und ergänzt.

Gibt es den Definitionenkatalog auch auf Englisch?

Eine englische Version des aktuellen Definitionenkatalogs ist in Kürze über die Seiten des Statistischen Bundesamts verfügbar, und zwar im Erhebungsportal (Anmeldung nicht nötig) unter Statistik den Punkt „Promovierende“ auswählen. Dort finden sich die entsprechenden Informationen unter „Bundeseinheitliches Schlüsselverzeichnis und Definitionen“ (Hinweise zum Vorgehen: siehe Bilder unten).

Druckversion

Gibt es eine englischsprachige Version der Staats- und Gebietssystematik und der Staatsangehörigkeiten?

Eine englische Übersetzung für die Staats- und Gebietssystematik inkl. Staatsangehörigkeiten ist hier erhältlich. Diese Übersetzung ist ein Service von UniKoN und keine amtliche Veröffentlichung. Für eventuelle Fehler kann keine Haftung übernommen werden.

Gibt es die Fächersystematik auch in englischer Sprache?

Eine englische Übersetzung der Studien-/Promotionsfächer ist über die Seiten des Statistischen Bundesamtes verfügbar, und zwar im Erhebungsportal (Anmeldung nicht nötig) unter Statistik den Punkt „Promovierende“ auswählen. Dort finden sich die entsprechenden Informationen unter „Bundeseinheitliches Schlüsselverzeichnis und Definitionen“ (Hinweise zum Vorgehen: siehe Bilder oben).

Welche Ziffern des Kreisschlüssels sind für die Meldung relevant?

Der Kreisschlüssel ist im Schlüsselverzeichnis durch eine fünfstellige Signatur dargestellt, wovon die ersten beiden Stellen der Länderschlüssel sind. Für die Meldung sind die letzten drei Ziffern zu verwenden.

Ist das Schlüsselverzeichnis für die Hochschule der Ersteinschreibung und das für die Hochschule des promotionsrelevanten Abschlusses identisch?

Das Merkmal „Hochschule der Ersteinschreibung“ nutzt ein anderes Schlüsselverzeichnis als das Merkmal „Hochschule des promotionsrelevanten Abschlusses“. Zweiteres ist nicht historisiert, das heißt Hochschulen, die nicht mehr existieren, werden dort nicht gelistet. Sollte die Hochschule des promotionsrelevanten Abschlusses nicht mehr existent sein, ist insofern mit "9000" = "sonstige deutsche Hochschule" zu signieren.